Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten. Natur erleben zu Pferd auf der österreichischen Mühlviertler Alm – ein Paradies für Wanderreiter: Etwa 700 Kilometer ausgewiesene Reitwege, zahlreiche angenehme Raststationen und Unterkünfte für Pferd und Reiter.

Zu jeder Jahreszeit ist die Mühlviertler Alm das optimale Ziel für Reiturlauber. Seen, farbenprächtige Wiesen und Wälder von Frühjahr bis Herbst. Unter der Wintersonne erstrahlen die verschneiten Hügel-Landschaften. Mit dem Pferd Wiesen und Wälder durchstreifen, urwüchsige Natur erleben, Ruhe vom Großstadtlärm und der Hektik des Alltags finden, die wunderschönen Seenlandschaften genießen. Wanderreiten in der Region ist Urlaub für Pferd und Mensch.

Befreihender Galopp auf endlosen Reitwegen: im Nord-Osten Oberösterreichs erfüllt die Mühlviertler Alm Wünsche eines jeden Wanderreiters und erholungssuchender Reiter und Reiterinnen. Ganz gleich, ob auf eigene Faust die Region zu erkunden oder geführte Wanderritte auf der Wunschliste stehen, ob mit eigenem oder geliehenem Pferd, ein vielfältiges Angebot, das sich an Reiter unterschiedlicher Reitweisen wendet und speziell für Reisende zu Pferd entwickelt und organisiert ist, bietet Anregung und Ruhe zugleich.

Wanderreiterin mit Scheckenpferd am See auf der Mühlviertler Alm in Österreich.

Wer Lust auf Sight-Seeing hat, wird romantische Burgruinen und andere kulturelle Schätze vorfinden. Wer eine reiche Tier- und Pflanzenwelt umweltverträglich vom Pferderücken aus erleben möchte, wird in der Hügellandschaft der Mühlviertler Alm auf ein Naturparadies treffen. Insgesamt 50 Reitbetriebe sind als Station oder Unterkunft für Pferd und Reiter gelistet. Abwechselung für das Pferd bieten nicht nur die märchenhafte Landschaft mit Reitwegen unterschiedlicher Art, sondern auch einige angelegte Agility-Parcours, wo die Möglichkeit besteht, mit den Pferden zu arbeiten. Das fördert auf spielerische Art die Konzentration von Pferd und Reiter.

Reittour-Angebote nicht nur von Frühjahr bis Herbst – auf der Mühlviertler Alm sind auch traumhafte Ritte durch den Schnee möglich. Informationen zu GPS-Touren, Reiturlaub mit und ohne eigenes Pferd und alles was wichtig ist, für die sichere Durchführung eines Wanderritts wie Unterkünfte, Hufschmiede- und Veterinärkontakte erteilt die Website für das Erlebnis rund um Reiturlaub und Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm: www.pferdereich.at

Fotos: (c) Pferdereich Mühlviertler Alm

3 Likes
3. September 2019 Aus