Württemberg

500 Jahre Haupt- und Landgestüt Marbach

500 Jahre Haupt- und Landgestüt Marbach

500 Jahre Haupt- und Landgestüt des Landes Baden-Württemberg werden im Jahr 2014 in Marbach gefeiert; zum großen Jubiläum gibt es über das ganze Jahr eine Reihe sehenswerter Veranstaltungen. Offizieller Auftakt - das große Festwochenende am 17. und 18. Mai mit dem Tag der offenen Stalltür, Schauprogramm, feierlichen Ansprachen - der amtierende Ministerpräsident Baden-Württembergs war zugegen und ließ keinen Zweifel am fortwährenden Erhalt des Haupt- und Landgestüts aufkommen.

31. Mai 2014 - 18:14
Blutritt Weingarten Joseph Bayer 1865

Blutritt - Reiterprozession durch Weingarten

Blutritt - was im ersten Moment 'martialisch' klingen mag, ist eine Reiterprozession zu Ehren einer Blutreliquie. So etwas wird mancherorts heute noch, zumeist im süddeutschen Raum, als religiöses Brauchtum zelebriert; zum Beispiel in Weingarten mit etwa hundert Reitergruppen. Rund 3000 Pferde und Reiter prozessieren jährlich am Blutfreitag durch die kleine oberschwäbische Universitätsstadt Weingarten.

27. Mai 2014 - 20:57
Eventing Marbach 2014 - Stefano Brecciaroli - Team Italy

Eventing Marbach - Reitsport vor einmaliger Naturkulisse

Die Schuhe ruiniert, das Gesicht sonnenrot, doch glücklich mit Eindrücken des in unendlich schöner Landschaft gelegenen Baden-Württembergischen Haupt- und Landgestüts Marbach und der dort jährlich stattfindenden Marbacher Vielseitigkeit. Vor dieser einmaligen Naturkulisse auf der schwäbischen Alb wurde herausragender Sport in drei Teildisziplinen - Dressur, Gelände und Springen geboten.

14. Mai 2014 - 19:33
Württemberg abonnieren