Reiturlaub

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Natur erleben zu Pferd auf der österreichischen Mühlviertler Alm - ein Paradies für Wanderreiter: Etwa 700 Kilometer ausgewiesene Reitwege, zahlreiche angenehme Raststationen und Unterkünfte für Pferd und Reiter. Zu jeder Jahreszeit ist die Mühlviertler Alm das optimale Ziel für Reiturlauber - Seen, farbenprächtige Wiesen und Wälder von Frühjahr bis Herbst, wunderschöne verschneite Hügel-Landschaften im Winter.

18. Dezember 2014 - 8:20
Reiten in Island - Titelbild: (c) island.is - Longufjorur - Mark Vest

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen - Gletscher, Vulkane, Geysire - grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft. Mittendrin - sympathische Leute und zahlreiche kleine Pferde. Das Islandpferd fasziniert mit seiner Farbenvielfalt und dem klaren wachen Auge eines nahezu frei lebenden Tieres.

30. April 2014 - 19:28
Brücke zum Hauptgestüt Neustadt Dosse

Wanderreiten von Landgestüt zu Landgestüt

Der Gestütsweg - Zwischen den Landgestüten im mecklenburgischen Redefin und dem brandenburgischen Neustadt verläuft ein Kutsch- und Reitwanderweg von etwa 170 Kilometern. Wer die Entschleunigung sucht oder einfach tagelang durch Felder und Wiesen, durch hübsche Dörfer mit Häusern aus rotem Backstein und blauen Fensterläden reiten möchte, all denjenigen sei der Gestütsweg ans Herz gelegt...

10. Februar 2014 - 8:17
Cream Tea in Ilfracombe

Devon - Cream Tea, Ponies, Reiten & Relax

Wildpferde im Exmoor Nationalpark, beeindruckende Küsten - für uns ging nach den Badminton Horse Trials die Reise weiter in die Grafschaft Devonshire, um diese Küstengegend südlich von Bristol zu entdecken. Großes Highlight einer Reise nach Devon ist der Besuch des Exmoor Nationalparks mit seinen Wildpferden und vielfältigen Landschaften. Das Wetter zeigte sich während unserer Safari auf der Suche nach dem wildlebenden Exmoor Pony eher von der harschen Seite- heftiger Regen und Nebel liessen jedoch in dieser Art Landschaft eine ganz faszinierende Stimmung entstehen.

30. November 2013 - 22:44
Wanderreiten in Brandenburg

Frei fühlen - Wanderreiten in Brandenburg

Brandenburg bietet alles, was das Wanderreiterherz begehrt- gute Reitwege und Unterbringungsmöglichkeiten, schöne abwechslungsreiche Landschaft, aber auch eine gewisse Wildheit in geschützter Natur. Die vergleichsweise liberale Gesetzgebung macht das Wanderreiten in Brandenburg zum grenzenlosen Erlebnis. So gibt es einerseits die Möglichkeit das Brandenburger Land auf eigene Faust zu erkunden, natürlich immer unter der Prämisse, sich Naturschutzgerecht zu verhalten oder aber man bucht einen Wanderritt beim sach- und landkundigen Anbieter.

30. November 2013 - 22:18
Schlossgut Schönwalde

Polo-Auszeit auf Schlossgut Schönwalde ...

Polo ist ein echt lässiger Sport- vor allem, wenn dies in einem Ambiente fernab von Schickimicki, Rolex & Co. stattfindet. Das Schlossgut Schönwalde bei Berlin hat Style, seinen ganz eigenen - Einchecken in schön gestaltete Zimmer, Relaxen zwischen moderner Architektur, dem Charme historischer Gemäuer und sich in das Polo-Spiel einführen lassen... ich habe es für Euch ausprobiert:

30. November 2013 - 20:33
(c) Perlenfänger - Wildpferde in Portugal

Perlenfänger - Wildpferde Tour in Portugal

Wildpferde beobachten und Wolfsspuren suchen - die Reiseagentur Perlenfänger bietet derzeit Reisen zu Wildpferden in Portugal an; besucht werden die Garranos - wilde Berg-Ponies.

Es gibt die Möglichkeit der Reise mit dem Fokus auf die Garranos oder die Kombination Wildpferde-Wölfe-Exkursion, was vom Pferderücken aus sicher eine besonders reizvolle Tour für den Pferdefreund und 'Abenteurer' sein dürfte. 

Wer sich für Flora und vor allem Fauna, Reisen abseits ausgetretener Pfade interessiert, ist bei der Agentur Perlenfänger bestens aufgehoben:

30. November 2013 - 11:49
Reiturlaub abonnieren