Reiten

Islandpferde WM kehrt zurück nach Berlin

Islandpferde Weltmeisterschaft 2019 in Berlin. Sie sind nicht sehr groß, langhaarig, beeindruckend schnell und es gibt sie in vielen Farben. Nach sechs Jahren heißt Berlin Anfang August erneut die weltbesten Islandpferde, deren Reiter und Reiterinnen zur 50. Weltmeisterschaft willkommen. Eine ganze Woche im Zeichen des Islandpferdes.

Reisen in Mecklenburg – Schlösser und Rösser

Reiseland Mecklenburg. Es gibt viele Wege, den Nordosten Deutschlands zu bereisen – Schlösser und Herrenhäuser zu erkunden und die wundervolle Landschaft zu genießen. Mit dem Auto, dem Fahrrad, im Sattel eines Pferdes und ganz besonders als Passagier einer Kutsche, lässt es sich fernab jeder Schnelllebigkeit in märchenhafte Welten oder vergangene Zeiten eintauchen.

Pferdetheater Berlin – Darstellende Kunst mit Pferden

Lust auf Theater? Lust auf Dressurreiterei? Das Pferdetheater Berlin verbindet beides zu einer besonderen Vorstellung von Reitkunst und darstellendem Spiel. Von kleinen Zwischenspielen bis zur großen Darbietung reicht das Repertoire der Compagnie des Berliner Pferdetheaters: gerade an drei Abenden im September, das kleine Nachtspiel – und in Entwicklung, ein ganz großes Stück mit dem Werk Eadweard Muybridges als zentrales Thema.

Ein großes Fest – EQUITANA 2015 in Essen

Rückschau: EQUITANA 2015 in Essen – das war ein gigantisches Fest, auf dem die internationale Pferdesport- und Reiterwelt ihr Thema in seiner ganzen Vielfalt zu feiern wusste. Für dieses Jahr ist den Veranstaltern ganz besonders die perfekte Mischung gelungen. Sei es bei der Auswahl der Akteure der Amirando Hop Top Show und den Shownummern, dem Angebot ebenso begeisternder Reitsportveranstaltungen und einer einmaligen Aussteller-Bandbreite.

Eventing Marbach – Reitsport vor einmaliger Naturkulisse

Die Schuhe ruiniert, das Gesicht sonnenrot, doch glücklich mit Eindrücken des in unendlich schöner Landschaft gelegenen Baden-Württembergischen Haupt- und Landgestüts Marbach und der dort jährlich stattfindenden Marbacher Vielseitigkeit. Eventing Marbach – vor einmaliger Naturkulisse auf der schwäbischen Alb wurde herausragender Sport in drei Teildisziplinen – Dressur, Gelände und Springen geboten.

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen – Gletscher, Vulkane, Geysire – grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft.

Jappeloup – ein Springpferd im Kino

Jappeloup de Luze war ein besonderes Pferd, welches seinem Reiter Pierre Durand zu einer olympischen Goldmedaille und vielen weiteren großen Erfolgen verhalf. Jetzt widmet sich ein Kinofilm der Legende auf vier Hufen – angelehnt an die Lebensgeschichte des Franzosen Pierre Durand erzählt der Film das gemeinsame Auf und Ab im Leben eines ambitionierten Reiters und Jappeloup.

Frei fühlen – Wanderreiten in Brandenburg

Wanderreiten in Brandenburg bietet alles, was das Wanderreiterherz begehrt- gute Reitwege und Unterbringungsmöglichkeiten, schöne abwechslungsreiche Landschaft, aber auch eine gewisse Wildheit in geschützter Natur. Die vergleichsweise liberale Gesetzgebung macht das Wanderreiten in Brandenburg zum grenzenlosen Erlebnis.

Eventing in Badminton – Horse Trials 2013

Badminton Horse Trials 2013. Foto- und Video-Impressionen vom 4-Sterne Vielseitigkeitsturnier in Badminton, bei welchem in dem Jahr so viele Starterpaare aus Deutschland im Viereck, im Geländeparcours und beim finalen Springen in der Main Arena unterwegs waren, wie nie zuvor. Darunter auch Ingrid Klimke und Butts Abraxxas aka Braxxi.

Die Münsterland Reitroute erleben.

Bekannt für Wasserschlösser und große Reitsportveranstaltungen, gewinnt das Münsterland zunehmend an Bedeutung auch in der Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Freizeit- und Wanderreitern. Mit der Münsterland-Reitroute existiert ein Reitwegenetz, das ein Durchreiten des gesamten Münsterlands ermöglicht.

De Hollandsche Manege – Amsterdam

De Hollandsche Manege – ein Kulturschatz in Amsterdam. Die älteste Reitschule der Niederlande wurde 1882 erbaut und ist bis heute in Betrieb. Dieser Reitstall der ganz besonderen Art wird noch immer von Reitschülern genutzt. Es mag ein ganz eklusives Erlebnis sein, in einem so speziellem Ambiente mit besonderer Atmosphäre reiten zu dürfen.