Reisen

Irish National Stud in Kildare

Das irische Nationalgestüt in Tully, County Kildare ist das Herz der irischen Vollblüterzucht. Irish National Stud and Gardens gilt als touristischer Anziehungspunkt, doch ist das Nationalgestüt auch seit mehr als 100 Jahren ein funktionierendes Gestüt, dessen Hauptziel darin besteht, für Irland Vollblüter zu züchten, die im In- und Ausland gewinnen können.

13. Oktober 2018 - 10:06
Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Natur erleben zu Pferd auf der österreichischen Mühlviertler Alm - ein Paradies für Wanderreiter: Etwa 700 Kilometer ausgewiesene Reitwege, zahlreiche angenehme Raststationen und Unterkünfte für Pferd und Reiter. Zu jeder Jahreszeit ist die Mühlviertler Alm das optimale Ziel für Reiturlauber - Seen, farbenprächtige Wiesen und Wälder von Frühjahr bis Herbst, wunderschöne verschneite Hügel-Landschaften im Winter.

18. Dezember 2014 - 8:20
Der Doktor und das liebe Vieh - Yorkshire Dales

Der Doktor und das liebe Vieh - All Creatures Great and Small

Schöne Drehorte in den Yorkshire Dales, interessante Charaktere, eine phantastische Besetzung bis zur kleinsten Nebenrolle und eine wunderbare Story - an die um 1980 entstandene britische Fernsehserie nach den autobiografischen Erzählungen des Tierarztes James Herriot Der Doktor und das liebe Vieh, erinnern sich viele damalige Fans noch heute mit großem Vergnügen.

13. Oktober 2014 - 20:12
Oktoberfest München Foto: Thorsten Naeser

Oktoberfest in München - Pferde, Dirndl, Gerstensaft

Die Wiesn ist los - das Oktoberfest in München zieht alljährlich unzählige Besucher aus der ganzen Welt an und es bietet den Münchnern und Menschen aus dem weiteren Umland gute zwei Wochen ausgelassenen Feierns ihrer Traditionen. In Trachten, Dirndl und Lederhose, mit kulinarischen Schmankerln wie Brezen und Obazda, Steckerlfisch und natürlich - Produkte heimischer Braukunst geht es urbayrisch zu auf der Theresienwiese. Und wer bringt das Bier - zumindest noch symbolisch - auf die Wiesn? Das Pferd.

21. September 2014 - 17:14
Pferd & Reiter vor Mont Saint Michel, Normandie

Reitsport, Magic Sights und der Schutz des Lebensraums

Der grösste Teil der Medaillen ist bereits vergeben - Weltreiterspiele in Frankreich - ein Wechselbad der Emotionen. Wunderschöne Landschaften, sagenhaft schöne Bilder von Distanzreitern vor dem Mont Saint Michel am Strand. Ich weiss nicht, ob ich schon einmal etwas Schöneres gesehen habe, später die Nachricht von katastrophalen Streckenbedingungen für Pferd & Reiter und deren Folgen.

2. September 2014 - 13:41
Edgar Degas - Pferderennen

Edgar Degas hatte auch Pferde als Sujet ...

Wer kennt nicht die Zeichnungen und Gemälde der Badenden oder der Tänzerinnen von Edgar Degas - weniger weitläufig bekannt, aber genauso schön sind die Bildnisse von Pferden und Reitern, die Edgar Degas über Jahre seines Schaffens (1853-1908) gefertigt hat. Gesellschaften mit Pferden in der Landschaft, Szenen auf der Rennbahn, Pferde beim Training - in wunderbaren Farbstimmungen hielt Degas besondere Atmosphären fest.

24. August 2014 - 19:57
Reiten in Island - Titelbild: (c) island.is - Longufjorur - Mark Vest

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen - Gletscher, Vulkane, Geysire - grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft. Mittendrin - sympathische Leute und zahlreiche kleine Pferde. Das Islandpferd fasziniert mit seiner Farbenvielfalt und dem klaren wachen Auge eines nahezu frei lebenden Tieres.

30. April 2014 - 19:28
De Hollandsche Manege

De Hollandsche Manege - Amsterdam

Ein Schatz in den benachbarten Niederlanden: De Hollandsche Manege - ein Kleinod in Amsterdam, ist die älteste Reitschule der Niederlande. Erbaut 1882 und bis heute in Betrieb, wird dieser besondere Reitstall noch immer von zahlreichen Reitschülern genutzt. Das Gebäudeensemble vom Architekten A.L. van Gendt ist ein Beispiel Amsterdamer Baukunst der Renaissance. Wer in Amsterdam ist, sollte dieses besondere Stück Geschichte der Reitkultur und Architektur nicht auslassen...

30. Dezember 2013 - 14:51
Cream Tea in Ilfracombe

Devon - Cream Tea, Ponies, Reiten & Relax

Wildpferde im Exmoor Nationalpark, beeindruckende Küsten - für uns ging nach den Badminton Horse Trials die Reise weiter in die Grafschaft Devonshire, um diese Küstengegend südlich von Bristol zu entdecken. Großes Highlight einer Reise nach Devon ist der Besuch des Exmoor Nationalparks mit seinen Wildpferden und vielfältigen Landschaften. Das Wetter zeigte sich während unserer Safari auf der Suche nach dem wildlebenden Exmoor Pony eher von der harschen Seite- heftiger Regen und Nebel liessen jedoch in dieser Art Landschaft eine ganz faszinierende Stimmung entstehen.

30. November 2013 - 22:44
Iceland - Lovely Home

Buchvorstellung: Iceland - Lovely Home

Iceland - Lovely Home ist der Titel eines Buches mit persönlichen Geschichten deutscher Frauen in Island. Nicht alle sind wegen der Pferde oder der Liebe wegen nach Island ausgewandert - das Islandpferd hat jedoch in seiner Heimat einen sehr hohen kulturellen Stellenwert und gehört schlicht und ergreifend zum isländischen Leben dazu... Die Autorin Tina Bauer (Journalistin und Fotografin) hat selbst einige Zeit in Island gelebt - ihre Bilder drücken eine tiefe Verbundenheit zur beeindruckenden Natur Islands aus und portraitieren Einwohner und Zugereiste mit einer respektvollen Nähe.

30. November 2013 - 22:20
Reisen abonnieren