Reise

Surf Odyssey | Foto Bildband über die SurfKultur

Surf Odyssey: The Culture of Wave Riding. Abdriften ins rauschende Blau und in Eindrücke imposanter Landschaftsmotive. Wer das Buch mit den vielen schönen Bildern aus der Hand legt, möchte sofort los – Verreisen, Surfen, Nomadenleben. Der Bildband bietet einen Überblick des Wellenreitens in seiner ganzen Vielfalt: vom Adrenalinschub beim Big Wave Surfen und Cold Water Surfen in nordischen Gefilden, bis hin zum Genießen des kristallklaren Wassers von Bali.

Reisen in Mecklenburg – Schlösser und Rösser

Reiseland Mecklenburg. Es gibt viele Wege, den Nordosten Deutschlands zu bereisen – Schlösser und Herrenhäuser zu erkunden und die wundervolle Landschaft zu genießen. Mit dem Auto, dem Fahrrad, im Sattel eines Pferdes und ganz besonders als Passagier einer Kutsche, lässt es sich fernab jeder Schnelllebigkeit in märchenhafte Welten oder vergangene Zeiten eintauchen.

Big Wave Nazaré | Magischer Ort am Atlantik

Big Wave Nazaré. Die portugiesische Küstenstadt am Atlantik, ist weltbekannt für Riesenwellen und sich massiven Naturgewalten stellende Surfer, die mit ihren Surfbrettern einige der größten Wellen des Planeten hinabfahren. Anfang März ist die Atmosphäre sehr besonders, in dem beinahe leeren Urlaubsort – fast mystisch.

Oktoberfest in München – Pferde, Dirndl, Gerstensaft

Die Wiesn – das Oktoberfest in München zieht alljährlich unzählige Besucher aus der ganzen Welt an und es bietet den Münchnern und Menschen aus dem weiteren Umland gute zwei Wochen ausgelassenen Feierns ihrer Traditionen. In Trachten, Dirndl und Lederhose, mit kulinarischen Schmankerln wie Brezen und Obazda, Steckerlfisch und natürlich, Produkte heimischer Braukunst, geht es urbayrisch zu auf der Theresienwiese. Das Bier bringt, zumindest noch symbolisch, auf die Wiesn – das Pferd.

All The Wild Horses – Film über 1000 km Derby in der Mongolei

Tausend Kilometer Mongolische Steppe, 35 Reiter verschiedener Nationen, brillante zähe kleine Pferde – All The Wild Horses dokumentiert den längsten und härtesten Distanzritt der Welt. Das sogenannte Mongol Derby ist vielmehr ein Pferderennen der besonderen Art – Reiter und Pferde müssen während des Ritts durch die faszinierende Landschaft der Mongolei, neben sportlicher Fitness, über einen starken Willen, Mut und gehörige Ausdauer verfügen.

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen – Gletscher, Vulkane, Geysire – grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft.

Buchvorstellung: Iceland Lovely Home

Iceland – Lovely Home ist der Titel eines Buches mit persönlichen Geschichten deutscher Frauen in Island. Nicht alle von ihnen sind der Liebe wegen oder wegen der Pferde nach Island ausgewandert. Die Pferde gehören zur isländischen Kultur und jeder Islandreisende wird ihnen früher oder später begegnen.