PferdKultur

Irish National Stud in Kildare

Das irische Nationalgestüt in Tully, County Kildare ist das Herz der irischen Vollblüterzucht. Irish National Stud and Gardens gilt als touristischer Anziehungspunkt, doch ist das Nationalgestüt auch seit mehr als 100 Jahren ein funktionierendes Gestüt, dessen Hauptziel darin besteht, für Irland Vollblüter zu züchten, die im In- und Ausland gewinnen können.

13. Oktober 2018 - 10:06
Pferdetheater Berlin

Pferdetheater Berlin - Darstellende Kunst mit Pferden

Lust auf Theater? Lust auf Dressurreiterei? Das Pferdetheater Berlin verbindet beides zu einer besonderen Vorstellung von Reitkunst und darstellendem Spiel. Von kleinen Zwischenspielen bis zur großen Darbietung reicht das Repertoire der Compagnie des Berliner Pferdetheaters: gerade an drei Abenden im September, das kleine Nachtspiel - und in Entwicklung, ein ganz großes Stück mit dem Werk Eadweard Muybridges als zentrales Thema.

16. September 2015 - 7:55
Cavallo Gifftpflanzen App

Nützliches für Pferdefreunde - die Cavallo Giftpflanzen App

Eine wirklich nützliche mobile App hat das CAVALLO-Magazin veröffentlicht: es geht um Giftpflanzen. Wer hat schon sämtliche für Pferde giftige Pflanzen parat und kennt ihr Erscheinungsbild in und auswendig, auf einem Ritt in der Natur unterwegs und unsicher, ob eine Pflanze schädlich für das Pferd sein könnte - an dieser Stelle hilft die CAVALLO Giftpflanzen App weiter.

15. Mai 2015 - 19:50
EQUITANA 2015 - Cutting Cup

Ein großes Fest - EQUITANA 2015 in Essen

Rückschau: EQUITANA 2015 in Essen - das war ein gigantisches Fest, auf dem die internationale Pferdesport- und Reiterwelt ihr Thema in seiner ganzen Vielfalt zu feiern wusste. Für dieses Jahr ist den Veranstaltern ganz besonders die perfekte Mischung gelungen. Sei es bei der Auswahl der Akteure der Amirando Hop Top Show und den Shownummern, dem Angebot ebenso begeisternder Reitsportveranstaltungen und einer einmaligen Aussteller-Bandbreite.

29. März 2015 - 19:23
Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Natur erleben zu Pferd auf der österreichischen Mühlviertler Alm - ein Paradies für Wanderreiter: Etwa 700 Kilometer ausgewiesene Reitwege, zahlreiche angenehme Raststationen und Unterkünfte für Pferd und Reiter. Zu jeder Jahreszeit ist die Mühlviertler Alm das optimale Ziel für Reiturlauber - Seen, farbenprächtige Wiesen und Wälder von Frühjahr bis Herbst, wunderschöne verschneite Hügel-Landschaften im Winter.

18. Dezember 2014 - 8:20
Pferde und biologische Vielfalt - Projekt der FN

Biologische Vielfalt in Reitvereinen und Pferdebetrieben

Im Oktober 2014 traf sich eine Projektgruppe der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN e.V. zum Thema Sport und Biodiversität auf dem Söderhof in Walsrode, um das vom Deutschen Olympischen Sportbund und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Bauen geförderte Projekt  "Pferde und biologische Vielfalt" zu erörtern. Der Pferdezucht- und Ausbildungsbetrieb mit seinem vorbildlichen Biotopenverbund wurde in einer Pressemitteilung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung als ein Beispiel erfolgreicher Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt vorgestellt.

21. November 2014 - 20:15
Konik - Pferde als Landschaftspfleger

Konik - Pferde als Landschaftspfleger

Konik, polnisch Pferdchen, kleines Pferd. Die robuste Ponyrasse aus dem mittel- und osteuropäischen Raum stammend, wird neben Przewalski-Pferden, Wisenten und Rinderarten immer häufiger als Landschaftspfleger in deutschen und europäischen Naturschutzgebieten eingesetzt: in der Geltinger Birk an der Ostsee, im polnischen Białowieża-Nationalpark, Oostvaardersplassen in den Niederlanden und eben auch in Berlin-Brandenburg.

14. Oktober 2014 - 8:38
PferdKultur abonnieren