PferdKultur

Kutschfahrt zum Schloss in Meckelenburg

Reisen in Mecklenburg - Schlösser und Rösser

Reiseland Mecklenburg. Es gibt viele Wege, den Nordosten Deutschlands zu bereisen - Schlösser und Herrenhäuser zu erkunden und die wundervolle Landschaft zu genießen. Mit dem Auto, dem Fahrrad, im Sattel eines Pferdes und ganz besonders als Passagier einer Kutsche, lässt es sich fernab jeder Schnelllebigkeit in märchenhafte Welten oder vergangene Zeiten eintauchen.

21. Juli 2019 - 22:49
Event Rider Masters ERM

Event Rider Masters Series - Season 2019

Zwei neue Veranstaltungsorte für die Event Rider Masters 2019 bestätigt. Im Jahr 2016 angetreten, um den internationalen Vielseitigkeitsreitsport zu revolutionieren, ganz besonders hinsichtlich Spannung, Zuschauer-Engagement und Darstellung in den Medien, hat die in Großbritannien entwickelte Eventing Sportserie Rock N Roll in die Vielseitigkeit gebracht. 

6. Februar 2019 - 19:04

Irish National Stud in Kildare

Das irische Nationalgestüt in Tully, County Kildare ist das Herz der irischen Vollblüterzucht. Irish National Stud and Gardens gilt als touristischer Anziehungspunkt, doch ist das Nationalgestüt auch seit mehr als 100 Jahren ein funktionierendes Gestüt, dessen Hauptziel darin besteht, für Irland Vollblüter zu züchten, die im In- und Ausland gewinnen können.

13. Oktober 2018 - 10:06
Pferdetheater Berlin

Pferdetheater Berlin - Darstellende Kunst mit Pferden

Lust auf Theater? Lust auf Dressurreiterei? Das Pferdetheater Berlin verbindet beides zu einer besonderen Vorstellung von Reitkunst und darstellendem Spiel. Von kleinen Zwischenspielen bis zur großen Darbietung reicht das Repertoire der Compagnie des Berliner Pferdetheaters: gerade an drei Abenden im September, das kleine Nachtspiel - und in Entwicklung, ein ganz großes Stück mit dem Werk Eadweard Muybridges als zentrales Thema.

16. September 2015 - 7:55
EQUITANA 2015 - Cutting Cup

Ein großes Fest - EQUITANA 2015 in Essen

Rückschau: EQUITANA 2015 in Essen - das war ein gigantisches Fest, auf dem die internationale Pferdesport- und Reiterwelt ihr Thema in seiner ganzen Vielfalt zu feiern wusste. Für dieses Jahr ist den Veranstaltern ganz besonders die perfekte Mischung gelungen. Sei es bei der Auswahl der Akteure der Amirando Hop Top Show und den Shownummern, dem Angebot ebenso begeisternder Reitsportveranstaltungen und einer einmaligen Aussteller-Bandbreite.

29. März 2015 - 19:23
Pferde und biologische Vielfalt - Projekt der FN

Biologische Vielfalt in Reitvereinen und Pferdebetrieben

Im Oktober 2014 traf sich eine Projektgruppe der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN e.V. zum Thema Sport und Biodiversität auf dem Söderhof in Walsrode, um das vom Deutschen Olympischen Sportbund und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Bauen geförderte Projekt  "Pferde und biologische Vielfalt" zu erörtern. Der Pferdezucht- und Ausbildungsbetrieb mit seinem vorbildlichen Biotopenverbund wurde in einer Pressemitteilung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung als ein Beispiel erfolgreicher Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt vorgestellt.

21. November 2014 - 20:15
Konik - Pferde als Landschaftspfleger

Konik - Pferde als Landschaftspfleger

Konik, polnisch Pferdchen, kleines Pferd. Die robuste Ponyrasse aus dem mittel- und osteuropäischen Raum stammend, wird neben Przewalski-Pferden, Wisenten und Rinderarten immer häufiger als Landschaftspfleger in deutschen und europäischen Naturschutzgebieten eingesetzt: in der Geltinger Birk an der Ostsee, im polnischen Białowieża-Nationalpark, Oostvaardersplassen in den Niederlanden und eben auch in Berlin-Brandenburg.

14. Oktober 2014 - 8:38
CrossCountry App

CrossCountry App für Eventing und Freizeit

CrossCountry App ist "Technik die begeistert" - in klarem Design und hochfunktional. Diese feine App ist nicht nur für professionelle Sportreiter eine grosse Unterstützung, sie bietet auch Freizeitsportlern vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Erdacht für Vielseitigkeitsreiter jeden Niveaus- vom Einsteiger bis zum Olympiareiter, steht mit der CrossCountry App ein hochentwickeltes, leicht zu bedienendes Tool bereit, das Messrad zu ersetzen und damit den Geländeparcours abzugehen.

10. Oktober 2014 - 12:18
Zugpferdemuseum auf dem Annenhof in Lütau

Zugpferdemuseum Lütau

Das Zugpferdemuseum auf dem Annenhof in Lütau ist eine wahre Schatzkammer - voll mit Exponaten zur Geschichte des Einsatzes von Zugpferden. So ziemlich jeder Aspekt des arbeitenden Pferdes mit Gespann ist hier lebhaft dokumentiert ...

5. Juli 2014 - 10:20
A Gallant Horseman

A Gallant Horseman - Herrenausstatter

Reiten ausschließlich Mädchensport? "Spätestens seit A Gallant Horseman an den Start gegangen ist - klares Nein. Seit Erscheinen des stilvoll gestalteten Webshops Ende des Jahres 2013 ist das Reiter Fashion & Lifestle Thema auch Männersache." Jedenfalls bietet es den reitenden Männern - Freizeitreiter oder Sportler, die Chance, in einem ausgewählten Sortiment von Zubehör und Bekleidung hoher Qualität, ausschließlich für den Herrn, online zu stöbern und fündig zu werden.

7. Juni 2014 - 9:33
500 Jahre Haupt- und Landgestüt Marbach

500 Jahre Haupt- und Landgestüt Marbach

500 Jahre Haupt- und Landgestüt des Landes Baden-Württemberg werden im Jahr 2014 in Marbach gefeiert; zum großen Jubiläum gibt es über das ganze Jahr eine Reihe sehenswerter Veranstaltungen. Offizieller Auftakt - das große Festwochenende am 17. und 18. Mai mit dem Tag der offenen Stalltür, Schauprogramm, feierlichen Ansprachen - der amtierende Ministerpräsident Baden-Württembergs war zugegen und ließ keinen Zweifel am fortwährenden Erhalt des Haupt- und Landgestüts aufkommen.

31. Mai 2014 - 18:14
Blutritt Weingarten Joseph Bayer 1865

Blutritt - Reiterprozession durch Weingarten

Blutritt - was im ersten Moment 'martialisch' klingen mag, ist eine Reiterprozession zu Ehren einer Blutreliquie. So etwas wird mancherorts heute noch, zumeist im süddeutschen Raum, als religiöses Brauchtum zelebriert; zum Beispiel in Weingarten mit etwa hundert Reitergruppen. Rund 3000 Pferde und Reiter prozessieren jährlich am Blutfreitag durch die kleine oberschwäbische Universitätsstadt Weingarten.

27. Mai 2014 - 20:57
Reiten in Island - Titelbild: (c) island.is - Longufjorur - Mark Vest

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen - Gletscher, Vulkane, Geysire - grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft. Mittendrin - sympathische Leute und zahlreiche kleine Pferde. Das Islandpferd fasziniert mit seiner Farbenvielfalt und dem klaren wachen Auge eines nahezu frei lebenden Tieres.

30. April 2014 - 19:28
Blackfoot in Pferdeausstellung Oldenburg

Ausstellung - Vom Urpferd zum Sportpferd

PferdeGeschichten - Vom Urpferd zum Sportpferd ist eine spannende Ausstellung mit vielfältigen Exponaten im Landesmuseum Natur und Mensch der Pferdestadt Oldenburg. Noch bis zum 9. März 2014 veranschaulicht diese Sonderausstellung die Historie unseres heutigen Sport- und Freizeitpartners Pferd. Anhand verschiedenster Ausstellungsstücke - Fotos, Zeichnungen, Plastiken, Dinge aus dem Pferde- und Reiteralltag, werden Geschichten aus der Geschichte des Pferdes erzählt.

30. Dezember 2013 - 12:35
Iceland - Lovely Home

Buchvorstellung: Iceland - Lovely Home

Iceland - Lovely Home ist der Titel eines Buches mit persönlichen Geschichten deutscher Frauen in Island. Nicht alle von ihnen sind der Liebe wegen oder wegen der Pferde nach Island ausgewandert. Das Islandpferd hat allerdings in seiner Heimat einen sehr hohen Stellenwert. Die Pferde gehören zur isländischen Kultur und jeder Islandreisende wird ihnen früher oder später begegnen.

30. November 2013 - 22:20
Wanderreiten in Brandenburg

Frei fühlen - Wanderreiten in Brandenburg

Brandenburg bietet alles, was das Wanderreiterherz begehrt- gute Reitwege und Unterbringungsmöglichkeiten, schöne abwechslungsreiche Landschaft, aber auch eine gewisse Wildheit in geschützter Natur. Die vergleichsweise liberale Gesetzgebung macht das Wanderreiten in Brandenburg zum grenzenlosen Erlebnis. So gibt es einerseits die Möglichkeit das Brandenburger Land auf eigene Faust zu erkunden, natürlich immer unter der Prämisse, sich Naturschutzgerecht zu verhalten oder aber man bucht einen Wanderritt beim sach- und landkundigen Anbieter.

30. November 2013 - 22:18
Working Equitation bei der Equitana

Working Equitation - eine Arbeitsreitweise

Working Equitation ist eine unserer interessantesten Entdeckungen der EQUITANA 2013 - geschickt agierende Pferde und Reiter in äusserst stilvoller Kleidung. Doch was ist Working Equitation und wo hat es seinen Ursprung? Es sind viele Ursprungsländer... Portugal, Spanien, Südfrankreich, sogar aus Australien wurden Arbeitsreitweisen, zumeist von Viehhirten, adaptiert und werden heute in ihrer Essenz als Sport ausgeübt, wobei Geschicklichkeit, Konzentration und auch Mut eine Rolle spielen.

30. November 2013 - 22:00
Steckenpferd Berlin

Steckenpferd - Pferdeladen & Café in Berlin

Pferd geritten und versorgt und ab ins Steckenpferd - die Alternative zum altbekannten Reiterstübchen. Ganz nebenbei oder vorzugsweise kann man sich dort auch mit Dingen für den Pferd- und Reiteralltag eindecken und hübsche Accessoires oder pferdige Geschenke für den Nachwuchs einkaufen. Das Steckenpferd befindet sich im Pferdedorf Blankenfelde, was zum Großraum Pankow im Norden von Berlin gehört. Pferde spielten hier schon zu DDR-Zeiten und früher eine große Rolle, auch die Gaststätte in die vor einigen Jahren das Steckenpferd Einzug genommen hat, gab es damals schon.

30. November 2013 - 21:27
Manifattura Valor - Tramin

Manifattura Valor - Massarbeit fürs Pferd

Manifattura VALOR - das ist bodenständige Handwerkskunst und bestechendes Design zugleich. Feine Ausstattung für Pferde auf der Basis ursprünglicher Materialien, umweltschonend und nach Mass ver- und gearbeitet ... Satteldecken, deren Muster an 'Kunst am Bau' erinnern und die angenehme Haptik von feinem Wollfilz vermitteln, Pferdedecken mit Fischgrätmuster aus Lodenstoff mit liebevoll gearbeiteten Details aus Materialien von höchster Qualität - das und mehr fertigt Manifattura VALOR in individueller Massarbeit für jedes Pferd.

30. November 2013 - 21:16
Schlossgut Schönwalde

Polo-Auszeit auf Schlossgut Schönwalde

Polo ist ein echt lässiger Sport- vor allem, wenn dies in einem Ambiente fernab von Schickimicki, Rolex & Co. stattfindet. Das Schlossgut Schönwalde bei Berlin hat Style, seinen ganz eigenen - Einchecken in schön gestaltete Zimmer, Relaxen zwischen moderner Architektur, dem Charme historischer Gemäuer und sich in das Polo-Spiel einführen lassen... ich habe es für Euch ausprobiert:

30. November 2013 - 20:33
Weiße Dörfer Route - Wanderritt

Wanderritt - Weiße Dörfer Route zu Pferd

Urlaub in Spanien und die Lust am Reiten verbinden - Wanderritte durch traumhafte Landschaften! Reiten in Andalusien auf der Finca La Colada und die Tour durch die berühmten weißen Dörfer Andalusiens.

Als touristisches Ziel sind die weißen Dörfer, allen voran Ronda, sehr bekannt. Reisebusse drängen sich in der Hochsaison durch das kleine andalusische Dorf, das von unten, vom Tal aus gesehen, gesehen, besonders beeindruckend aussieht.

30. November 2013 - 19:55
De Hollandsche Manege

De Hollandsche Manege - Amsterdam

De Hollandsche Manege - ein Kulturschatz in Amsterdam, ist die älteste Reitschule der Niederlande. Erbaut 1882 und bis heute in Betrieb, wird dieser besondere Reitstall noch immer von Reitschülern genutzt. In einem so speziellem Ambiente zu reiten, in dieser besonderen Atmosphäre, dürfte für die Reiter ein ganz besonderes Erlebnis sein.

30. November 2013 - 14:51
Gestütsweg Haupt- und Landgestüt Neustadt Dosse

Wanderreiten von Landgestüt zu Landgestüt

Der Gestütsweg - Zwischen den Landgestüten im mecklenburgischen Redefin und dem brandenburgischen Neustadt verläuft ein Kutsch- und Reitwanderweg von etwa 170 Kilometern. Wer die Entschleunigung sucht oder einfach tagelang durch Felder und Wiesen, durch hübsche Dörfer mit Häusern aus rotem Backstein und blauen Fensterläden reiten möchte, all denjenigen sei der Gestütsweg ans Herz gelegt...

10. November 2013 - 8:17
PferdKultur abonnieren