Freizeitreiten

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Wanderreiten auf der Mühlviertler Alm in Österreich

Natur erleben zu Pferd auf der österreichischen Mühlviertler Alm - ein Paradies für Wanderreiter: Etwa 700 Kilometer ausgewiesene Reitwege, zahlreiche angenehme Raststationen und Unterkünfte für Pferd und Reiter. Zu jeder Jahreszeit ist die Mühlviertler Alm das optimale Ziel für Reiturlauber - Seen, farbenprächtige Wiesen und Wälder von Frühjahr bis Herbst, wunderschöne verschneite Hügel-Landschaften im Winter.

18. Dezember 2014 - 8:20
Reiten in Island - Titelbild: (c) island.is - Longufjorur - Mark Vest

Reiten und Reisen in Island

Island steht bei vielen Reitern und Reisenden ganz oben auf der Wunschliste. Der kleine Inselstaat hoch im Norden besticht mit atemberaubenden, geradezu extremen Landschaften und Naturereignissen - Gletscher, Vulkane, Geysire - grüne Wiesen, Felsen und Meer, aber auch mit einer vielfältigen Kultur- und Designlandschaft. Mittendrin - sympathische Leute und zahlreiche kleine Pferde. Das Islandpferd fasziniert mit seiner Farbenvielfalt und dem klaren wachen Auge eines nahezu frei lebenden Tieres.

30. April 2014 - 19:28
Brücke zum Hauptgestüt Neustadt Dosse

Wanderreiten von Landgestüt zu Landgestüt

Der Gestütsweg - Zwischen den Landgestüten im mecklenburgischen Redefin und dem brandenburgischen Neustadt verläuft ein Kutsch- und Reitwanderweg von etwa 170 Kilometern. Wer die Entschleunigung sucht oder einfach tagelang durch Felder und Wiesen, durch hübsche Dörfer mit Häusern aus rotem Backstein und blauen Fensterläden reiten möchte, all denjenigen sei der Gestütsweg ans Herz gelegt...

10. Februar 2014 - 8:17
Wanderreiten in Brandenburg

Frei fühlen - Wanderreiten in Brandenburg

Brandenburg bietet alles, was das Wanderreiterherz begehrt- gute Reitwege und Unterbringungsmöglichkeiten, schöne abwechslungsreiche Landschaft, aber auch eine gewisse Wildheit in geschützter Natur. Die vergleichsweise liberale Gesetzgebung macht das Wanderreiten in Brandenburg zum grenzenlosen Erlebnis. So gibt es einerseits die Möglichkeit das Brandenburger Land auf eigene Faust zu erkunden, natürlich immer unter der Prämisse, sich Naturschutzgerecht zu verhalten oder aber man bucht einen Wanderritt beim sach- und landkundigen Anbieter.

30. November 2013 - 22:18
Steckenpferd Berlin

Steckenpferd - Pferdeladen & Café in Berlin

Pferd geritten und versorgt und ab ins Steckenpferd - die Alternative zum altbekannten Reiterstübchen. Ganz nebenbei oder vorzugsweise kann man sich dort auch mit Dingen für den Pferd- und Reiteralltag eindecken und hübsche Accessoires oder pferdige Geschenke für den Nachwuchs einkaufen. Das Steckenpferd befindet sich im Pferdedorf Blankenfelde, was zum Großraum Pankow im Norden von Berlin gehört. Pferde spielten hier schon zu DDR-Zeiten und früher eine große Rolle, auch die Gaststätte in die vor einigen Jahren das Steckenpferd Einzug genommen hat, gab es damals schon.

30. November 2013 - 21:27
Weiße Dörfer Route - Wanderritt

Wanderritt - Weiße Dörfer Route zu Pferd

Urlaub in Spanien und die Lust am Reiten verbinden- Wanderritte durch traumhafte Landschaften! Reiten in Andalusien auf der Finca La Colada und die Tour durch die berühmten weißen Dörfer Andalusiens. Als touristisches Ziel sind die weißen Dörfer, allen voran Ronda, mehr als bekannt... Reisebusse drängen sich in der Hochsaison durch das kleine andalusische Dorf, was eigentlich von unten gesehen, am beeindruckendsten ist. Ist es da nicht ideal, diese Highlights Andalusiens zu Pferd zu erfahren?

30. November 2013 - 19:55
Freizeitreiten abonnieren