Reitsport

Islandpferde WM kehrt zurück nach Berlin

Islandpferde Weltmeisterschaft 2019 in Berlin. Sie sind nicht sehr groß, langhaarig, beeindruckend schnell und es gibt sie in vielen Farben. Nach sechs Jahren heißt Berlin Anfang August erneut die weltbesten Islandpferde, deren Reiter und Reiterinnen zur 50. Weltmeisterschaft willkommen. Eine ganze Woche im Zeichen des Islandpferdes.

Event Rider Masters Series – Season 2019

Event Rider Masters 2019 – zwei neue Veranstaltungsorte bestätigt. Im Jahr 2016 angetreten, um den internationalen Vielseitigkeitsreitsport zu revolutionieren, ganz besonders hinsichtlich Spannung, Zuschauer-Engagement und Darstellung in den Medien, hat die in Großbritannien entwickelte Eventing Sportserie Rock N Roll in die Vielseitigkeit gebracht.

Strzegom Horse Trials 2016 – Sommer in Polen

Strzegom Horse Trials 2016 – ein Jahr vor der Europameisterschaft im Vielseitigkeitsreiten an diesem Ort. Die optimale Gelegenheit das Gelände in Polen kennenzulernen. Für einige europäische Reiter und Reiterinnen war es die erste Teilnahme an den Strzegom Horse Trials in Polen. Und für manche Nationen ging es in Strzegom um die Tickets to Rio.

Endurance – Distanzritt Neustadt Dosse

Endurance in Brandenburg – das distanzrittbegeisterte Brandenburg hat ihn wieder – den CEI Concours d’Endurance International. Am 1. August 2015 starteten auf dem Gelände des Haupt- und Landgestüts Neustadt Dosse Distanzreiter mit ihren Pferden in nationalen Prüfungen und einem 80km CEI/CEIYJ*.

Eventing in Polen – Equestrian Festival Baborówko

Heiß, heißer – Baborówko, Vieleseitigkeit in Polen. Vom 17. bis 19. Juli 2015 fand das Equestrian Festival Baborówko in der Nähe von Posen statt und viele in Deutschland ansässige Reiter waren erfolgreich am Start. Einer Filmkulisse gleichend bot das in malerischer Landschaft gelegene historische Landgut einen ganz besonderen Hintergrund für das Reitsport-Event und viel zu entdecken neben dem Reitsport.

Para-Equestrian Dressur – Meisterschaft in einmaligem Ambiente

Para-Equestrian. Weltmeisterliche Pferde und eine herzliche Stimmung im einmalig schönem Ambiente des Gestüts Bonhomme: die Deutschen Meisterschaften in der Reitsport-Disziplin Para-Equestrian Dressur werden regelmäßig auf dem Gestüt Bonhomme in Werder, unweit der Hauptstadt Berlin, ausgetragen. Auch im Jahrgang 2015 waren sportliche Top-Leistungen der Dressurreiter mit Handicap geboten.