Nützliches für Pferdefreunde - die Cavallo Giftpflanzen App

Cavallo Gifftpflanzen App

Eine wirklich nützliche mobile App hat das CAVALLO-Magazin veröffentlicht: es geht um Giftpflanzen. Wer hat schon sämtliche für Pferde giftige Pflanzen parat und kennt ihr Erscheinungsbild in und auswendig, auf einem Ritt in der Natur unterwegs und unsicher, ob eine Pflanze schädlich für das Pferd sein könnte - an dieser Stelle hilft die CAVALLO Giftpflanzen App weiter.

CAVALLO hat eine App für iphone und Smartphone entwickelt, mit deren Hilfe Reiter Giftpflanzen bestimmen und ihre Pferde schützen können. Die App zeigt auf rund 100 Fotos die 70 für Pferde gefährlichsten Giftpflanzen. Sie bietet detailliertes Botanik-Wissen, womit Reiter giftige Gewächse auf Wiesen und Koppeln zu jeder Jahreszeit sicher identifizieren können und Antworten auf wichtige Fragen: Wie giftig ist die Pflanze, sind geringe Mengen tödlich? Blätter, Früchte, Wurzeln oder Rinde: Was ist am gefährlichsten? An welchen Merkmalen wie Größe, Blatt- oder Blütenform ist die Pflanze eindeutig zu erkennen? Ist die Pflanze selbst als Raufutter im Heu noch giftig? Die App beschreibt ausführlich Vergiftungssymptome beim Pferd und zeigt, wie sich Reiter im Notfall verhalten sollten und welche Informationen für die Behandlung durch den Tierarzt besonders wichtig sind. Dank der praxisnahen und variablen Suchfunktionen finden Suchende zweifelhafte Pflanzen und Symptome schnell.

Die Benutzerführung der App ist übersichtlich, komfortabel und schlüssig. Die mobile App öffnet sich mit dem Menü, welches neben Erste Hilfe Tipps die Auswahlpunkte zum Auffinden von Giftpflanzen ...nach Giftigkeitsgrad, ...nach Vergiftungssymptom, ...nach Vorkommen und Alle Giftpflanzen enthält. So hat der App-Nutzer die Möglichkeit, je nach Anwendungsfall gezielt zu den benötigten Informationen zu gelangen. In den meisten Nutzungsfällen handelt es sich hoffentlich nicht um einen Notfall sondern, um Aneignung von Wissen, möglicherweise auch zur Vorbereitung auf den Basispass, Reiterpass oder eine andere Prüfung von Pferdewissen. Wählt der Nutzer beispielsweise ...nach Giftigkeitsgrad an, öffnet sich ein zweites in leicht giftig +, sehr giftig ++ und sehr stark giftig +++ unterteiltes Menü. Hinter diesen Punkten werden die entsprechenden giftigen Gewächse mit einer ersten kleinen Abbildung und ihrem Namen als Titel aufgeführt. Klickt der Nutzer auf eine Pflanze, öffnet sich ihre komplette Beschreibung - oft mit verschiedenen großen Fotos als Bestimmungshilfe. Zudem ist die jeweilige Giftpflanze in ihrer Erscheinung textlich sehr genau beschrieben, wie auch ihre Giftigkeit und Verbreitungsart. Die Nutzer der CAVALLO Giftpflanzen App erfahren in detailreichen Beschreibungen, welche Gefahr von einer bestimmten Giftpflanze ausgeht und in welchen Symptomen sich diese beim Pferd zeigen kann. Zudem werden dem Reiter und Pferdefreund jeweils Anleitungen zur Erst-Hilfe mitgegeben. Selbstverständlich ist es ebenfalls möglich, in der App über die Eingabe in ein Suchfeld eine bestimmte Pflanze zu finden, sofern diese zu den in der App integrierten für Pferde giftigsten 70 Pflanzen gehört. Hierzu ist es am praktischsten, Alle Giftpflanzen anzuwählen und dann mit der Eingabe in das Suchfeld zu beginnen. Daraufhin führt die App schnell zum gesuchten giftigen Gewächs.

Die CAVALLO Giftpflanzen App ist für iPhone im App Store und für Android-Smartphone im Google Play Store erhältlich. Der Preis von 4,99 Euro ist bestens angelegt, in ein sicheres Gefühl, dem Thema Giftpflanzen künftig umfassend kompetent begegnen zu können und mit mobil jederzeit praktisch anwendbarem Wissen das eigene Pferd oder das zur Verfügung gestellte Reitpferd zu schützen.

Mehr Info, Bilder und ein Video-Teaser bei: CAVALLO

up
266 Schleifen
Gefällt mir!
15. Mai 2015 - 19:50