Twitter Facebook Pinterest Instagram

Film

Gegen den Strom - Woman at War - Frau kämpft gegen Drohne

Island Kino: Gegen den Strom - Woman at War

Nach dem Episodenfilm Von Menschen und Pferden, bringt der isländische Filmemacher Benedikt Erlingsson einen humorvollen Umweltthriller mit artemidenhafter Umweltkriegerin als Titelheldin in die Kinos.
In Gegen den Strom erklärt Halla der Aluminiumindustrie den Krieg. Sie ist bereit, alles zu riskieren, um das ursprüngliche isländische Hochland, das sie so sehr liebt, zu schützen.

17. November 2018 - 8:08
In My Room Kinofilm mit Pferd

Film: In My Room, der letzte Mensch.

Der Filmtitel erinnert an einen traurigen Song der Beach Boys, „In My Room”... „Now it‘s dark and I‘m alone, but I won‘t be afraid, in my room...” Der gleichnamige Film thematisiert ein Endzeitszenario in dem Armin der letzte Mensch zu sein scheint. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill. Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden.

9. November 2018 - 19:55
The Adventures of Selika

The Adventures of Selika

The Adventures of Selika erzählt die Geschichte einer jungen Afrikanerin, die durch Krieg vertrieben und von einer Adelsfamilie Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich aufgezogen wurde. Der Film ist das Nachfolgewerk der Regisseurin des mehrfach ausgezeichneten Kurzfilms "The Equestrian" mit dem Dressurreiter Carl Hester.

13. Oktober 2018 - 10:50
Planet Erde II Desert - Foto: Ed Charles 2016

Planet Erde II - Naturdoku in überraschenden Perspektiven

So spannend kann eine Naturdoku sein: Die BBC-Produktion lässt immer wieder den Atem der Zuschauer stocken. Es wird mit harten Bandagen gekämpft, wenn die Protagonisten einer Art ihre eigene Existenz und die ihres Nachwuchses sichern wollen. Szenen des alltäglichen Überlebenskampfes von Tieren in extremen Biosphären wechseln sich ab mit brillianten Aufnahmen, die Tiere und ihre Lebensräume in voller Schönheit offenbaren.

1. Mai 2017 - 21:31
The Land of the Enlightened - Pieter-Jan de Pue

The Land of the Enlightened - Afghanistan Doku

Von brutaler Schönheit: The Land of the Enlightened. Die Dokumentation über das Leben von Kindern im vom Krieg gezeichneten Afghanistan war nominiert für den Europäischen Filmpreis 2016. Nachdem der packende Film auf renommierten Filmfestivals gezeigt und ausgezeichnet wurde, soll The Land of the Enlightened - Das Land der Erleuchteten im Dezember auch in deutschen Kinos erscheinen.

9. Oktober 2016 - 17:21
Kinoepos: Der letzte Wolf - Mongolei, Wölfe, Pferde

Kinoepos: Der letzte Wolf - Mongolei, Wölfe, Pferde

Im Kino: Mit nicht wenig Pathos, grandiosen Naturaufnahmen und aufwendigen Spezialeffekten ist Jean-Jaques Annaud's Kinoepos DER LETZTE WOLF in China realisiert worden. Pferde sind in dem in der Mongolei spielenden Film nur als Statisten zu sehen, doch beständig, in großer Zahl und in spektakulären Szenen. Der Regisseur von Am Anfang war das Feuer, Sieben Jahre in Tibet und Der Name der Rose hat nach dem Naturfilm Der Bär wieder einen Kinofilm gedreht in welchem Tiere die Hauptrolle innehaben. Es geht um Wölfe - bedrohlich und faszinierend.

8. November 2015 - 7:27
Im Kino: Die neue Wildnis - Konikpferde iin den Niederlanden

Die neue Wildnis - Konikpferde im Film

Jetzt auch auf DVD! Der erfolgreichste niederländische Film des vergangenen Jahres kam im Frühjahr 2015 mit dem Titel Die neue Wildnis in unsere Kinos - eine Tierdokumentation mit atemberaubenden Bildern und einer bewegenden Dramaturgie der Lebensprozesse individueller Lebensformen nebeneinander, miteinander und voneinander in Oostvaardersplassen, einem Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Tragend im Film ist die Rolle der größten Konik-Pferdeherde Europas. Fast zwei Jahre hat ein Filmteam die Herde und ihre zahlreichen Mitbewohner im Wandel der Jahreszeiten beobachtet.

25. September 2015 - 19:54
Film abonnieren