Eventing Euro 2017 in Bildern - Gold für Ingrid Klimke und Team GBR

Ingrid Klimke - Gold Europameisterschaft 2017 in Polen

Spitzensport, super Venue, schöne Pferde, freundliche Menschen - bei der Europameisterschaft im niederschlesischen Strzegom in Polen konnte man sich nur wohlfühlen. Besonders freuen durften sich die Briten, die mit ihrem neuen Trainer Chris Bartle endlich wieder Gold holten und Ingrid Klimke über ihre erste internationale Einzelgoldmedaille.

Die britische Reiterin Nicola Wilson erritt sich ebenfalls mit konstanten Leistungen über drei Tage in den Teildisziplinen Dressur, Gelände und Springen ihre erste Einzelmedaille - Bronze. Michael Jung und Team Germany errangen Silber. Stark traten auch die Schweden auf, die als einziges Team im finalen Springen mit den sechs zu Beginn gestarteten Athleten antraten.

Nachtrag: Da bei Samourai du Thot von Julia Krajewski eine als Verbotene Medikation ausgewiesene Substanz nachgewiesen wurde, hat sich die Rangierung verändert. Nachdem dem deutschen Team Silber aberkannt wurde, steht das schwedische Team auf dem Silberrang und die Bronzemedaille gehört nun Italien.

Informationen zum Fall Samourai du Thot: http://bit.ly/2HIqWiJ

Die Europameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter 2017 in Bildern


Bulana & Nicola Wilson - Individual Bronze, Team Gold

Ingrid Klimke und Hale Bob Dresuur Europameisterschaft Eventing Strzegom 2017 Polen
Hale Bob & Ingrid Klimke - Individual Gold, Team Silver

Ludwig Svennerstal
Paramount Importance & Ludwig Svennerstal - Team Bronze

Alle Photos: (c) PerdKultur

up
331 Schleifen
Gefällt mir!
23. August 2017 - 17:43