The Adventures of Selika

The Adventures of Selika

The Adventures of Selika erzählt die Geschichte einer jungen Afrikanerin, die durch Krieg vertrieben und von einer Adelsfamilie Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich aufgezogen wurde. Der Film ist das Nachfolgewerk der Regisseurin des mehrfach ausgezeichneten Kurzfilms "The Equestrian" mit dem Dressurreiter Carl Hester.

In ihrem neuen Film erzählt die Regisseurin Sybil H. Mair die Coming-of-Age-Geschichte einer jungen Afrikanerin. Selika ist während des Zweiten Kaiserreichs unter der Herrschaft von Kaiser Napoleon III. in Frankreich aufgewachsen. Als sie aus dem Komfort und der Sicherheit ihres Hauses im ländlichen Frankreich flüchtet, macht sich Selika auf den Weg nach Paris, um ihren eigenen unabhängigen Weg in der Welt zu beschreiten.

Der Kurzfilm Die Abenteuer von Selika basiert auf einem Bild von Selika Lazevski. Sehr wenig ist bekannt über die junge Afrikanerin. Das Bild stammt von Felix Nadar, einem berühmten französischen Fotografen des 19. Jahrhunderts. "Neugierig und rätselhaft. Ich war beeindruckt von der Stärke und dem Stolz, die von diesem Bild einer schönen schwarzen Frau im eleganten Reiterdress ausgehen. Ohne Antagonismus oder Entschuldigung sagt ihr Blick  einfach: Ich bin hier. Der Film stellt die entscheidenden Ereignisse neu dar, die sie auf diesem Weg führen", sagt Sybil H. Mair.

Selika
Selika Lazevski, a 19th century "haute ecole" equestrian photographed by Felix Nadar in 1891

Für die Rollen in der englische Produktion konnten unter anderem gewonnen werden, die Cesar nominierte französische Schauspielerin Karidja Toure (Girlhood), die für ihre Rolle in dem historischen Film das Reiten lernen musste und Caroline Lee Johnson ("The Knock", "Humans"). Die Zusammenarbeit mit dem Komponisten Tom Hunt, der für "The Equestrian" eine eindrucksvolle Partitur schuf, hat Sybil H. Mair bei diesem Projekt fortgesetzt. Kostüm, Maske und Ausstattung waren bei der historischen Filmproduktion im Vergleich zum zeitgenössischen Vorgänger "The Equestrian" aufwendiger und sind mit viel Liebe zum Detail umgesetzt.

Selika Kostüm
Selika Pferd Kostüm Kopfschmuck

Einer der Drehorte war Chillington Hall - das wunderschöne Herrenhaus der Giffard-Familie in der Nähe von Birmingham.

Sybil H. Mair hat mit dem 7-minütigen historischen Kurzfilm The Adventures of Selika das eigene Bild einer mutigen jungen Frau geschaffen.

The Adventures of Selika bei Imdb

Fotos: (c) The Adventures of Selika / Xenophon Films

up
119 Schleifen
Gefällt mir!
13. Oktober 2018 - 10:50