Berlinale 2019 - Filmstill - Elisa y Marcela

Berlinale 2019 - Filmfestival der Frauen

Sieben Filme von Regisseurinnen stehen im Wettbewerb der 69. Berliner Filmfestspiele. Keine schlechte Bilanz auf dem Weg zu 50/50. Starke Charaktere von Frauen stehen im Mittelpunkt vieler Beiträge im Programm. Es könnte aber auch das Filmfestival der Pferde sein. Selten gab es so viele Filme mit Pferden bei der Berlinale, wie in diesem Jahr. In Klischees denkend, könnte sogleich der Verdacht eines Zusammenhangs entstehen.

16. Februar 2019 - 11:37
Event Rider Masters ERM

Event Rider Masters Series - Season 2019

Zwei neue Veranstaltungsorte für die Event Rider Masters 2019 bestätigt. Im Jahr 2016 angetreten, um den internationalen Vielseitigkeitsreitsport zu revolutionieren, ganz besonders hinsichtlich Spannung, Zuschauer-Engagement und Darstellung in den Medien, hat die in Großbritannien entwickelte Eventing Sportserie Rock N Roll in die Vielseitigkeit gebracht. 

6. Februar 2019 - 19:04
Formel E, Autorennen elektrisch. FIA Formula E

Formel E, Autorennen elektrisch. FIA Formula E

Formel E 2019 - 22 Elektro-Rennautos, 22 Fahrer zum Teil mit Formel 1 oder DTM-Erfahrung und 11 Teams.
FIA Formula E Championship, das ist die weltweit erste mit rein-elektrisch betriebenen Fahrzeugen ausgetragene internationale Meisterschaft im Automotorsport. Von Beginn an aktiv in den digitalen Medien, spricht die Formel E ein junges Publikum an, zudem Menschen die sich für Elektromobilität, Nachhaltigkeit und zukunftsweisende technische Entwicklungen interessieren.

12. Januar 2019 - 12:01
Katharina Grosse in der Alten Nationalgalerie Berlin

The Art of Museums - Kunst zeitgemäß im TV

#6 Alte Nationalgalerie Berlin, im Fokus der als The Art of Museums betitelten innovativen Kunstsendereihe im Programm des Kultursenders Arte. Die sehr zeitgemäße Dokumentationsreihe zeigt acht bedeutende Museen aus acht verschiedenen Ländern und ihre Werke, deren Faszination jeweils von Künstlern, Kunstprofis und Kunstliebhabern wie Vivienne Westwood, Sasha Waltz, Wolfgang Joop und Karl Ove Knausgård entdeckt und erklärt werden.

25. Dezember 2018 - 17:05

 

Exploring the intersections between sports, art, film, culture.

PferdKultur erkundet als Online-Magazin und App die Schnittstellen zwischen Sport, Kunst, Film, Kultur. Die App für Tablet und Smartphone ist als Webapp verfügbar oder für Android - einfach bei Google Play gratis herunterladen.  

Besonderes Augenmerk liegt, neben schnellen Sportarten, auf den Themen Film, Kunst und Foto - Stories, Reportagen und spannende Berichte von Reisen, Veranstaltungen und Sportevents im In- und Ausland, Artikel über Kunstwerke und Künstler, regelmäßige Reviews zu Filmen, Büchern, Ausstellungen. Auch herausragende Projekte, die sich mit der Umwelt, Biodiversität und Erhaltung der Natur beschäftigen, finden leicht die Aufmerksamkeit der Redaktion. PferdKultur ist das Online-Magazin für alle, die es mögen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Newsfeed der Startseite abonnieren